Systemtechnik – duales Konzept

Der octoplus verbindet Solar- und Pelletstechnik in einer „Energiezentrale“. Die Zentrale bildet der 550/800 Liter Pufferspeicher mit großzügigem Solarregister . Die direkt am Speicher angeflanschte Pellets-Brennereinheit gleicht die Temperaturdifferenz bei Bedarf aus. Die optimale Nutzung der Sonnenenergie wird somit erreicht. 

  • Energie zum Nulltarif aus der Sonne
  • Eine Energiezentrale
  • Keine Umschichtungsverluste
  • Minimierung der Brennerstarts – steigert den Anlagenwirkungsgrad

   Auf engstem Raum – perfekt gelöst!

Der octoplus „ZWEI in EINS“ 550/800 Liter Pufferspeicher und die direkt am Pufferspeicher angeflanschte PelletsBrennereinheit sparen Platz und erheblichen Verrohrungsaufwand.

  • Geringer Platzbedarf
  • Minimaler Verrohrungsaufwand
  • Zusätzliche Ladepumpen und Ventile sind nicht erforderlich
  • Maximaler Anlagenwirkungsgrad

ePaper
Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gusak 2016

Anrufen

E-Mail

Anfahrt